Schlagwortarchiv für: Kurzfilm

Träume dein Leben und filme deine Träume! Mit dem diesjährigen Kurzfilmwettbewerb Bilderbeben laden wir dazu ein, positive filmische Visionen einer unbestimmten Zukunft zu präsentieren. Es geht in der Idee darum, inspirierende Bilder zu schaffen, die eine hoffnungsvolle Perspektive aufzeigen und zum Nachdenken anregen, ohne den allzeit mahnenden Finger zu erheben. Einsendeschluss ist der 27. Oktober 2024.

Weiterlesen

Filmschaffende jubeln auf einer Bühne

Am 24. November wurde Bielefeld wieder zum ostwestfälischen Zentrum des Kurzfilms. Im Tor6 Theaterhaus wurden die Preise für das 34. Bilderbeben, den Kurzfilm-Wettbewerb des Filmhauses Bielefeld, verliehen. Die Gewinner:innen kommen aus Kassel, Düsseldorf und Ostwestfalen-Lippe.

Weiterlesen

Am Freitag, 24. November 2023 ab 20 Uhr präsentiert das Filmhaus Bielefeld ausgewählte Kurzfilme mit einer maximalen Länge von 5 Minuten. Die Kurzfilme zum Thema „Abgebrüht“ gehen in das Rennen um Platz eins, zwei und drei beim Bielefelder Kurzfilmpreis. Außerdem im Programm: feierliche Preisverleihung, Wahl des Publikums-Lieblingsfilms und Get-together mit Filmschaffenden. Die Veranstaltung ist öffentlich, Tickets gibt es an der Abendkasse.

Weiterlesen

Geschäftsführung und Gesellschafter der Lichtwerk & Kamera Filmkunst GmbH: v.l. Matthias Goßmann, Ronald Herzog, Jens Köhring, Ursula Hofmann, Juliane Bartelheimer stellvertr. für das Filmhaus Bielefeld und Jürgen Hillmer

Unsere Arthouse-Kinos Lichtwerk und Kamera werden seit dem 1. August 2023 unter neuer Leitung weitergeführt. Der bisherige Geschäftsführer Jürgen Hillmer geht nach 38 Jahren in den Ruhestand. Die neue Geschäftsführung besteht aus Matthias Goßmann, Ursula Hofmann und Jens Köhring.

Weiterlesen

Das B-Team vom Filmhaus Bielefeld: Laura Parker, Carsten Panitz, Thomas Handke, Aïsha Noomi Stief, Daniel Geweke und Stefan Huben

Einen Film zu produzieren ist ein Langzeitprojekt? Nicht unbedingt: beim Biekino Kinokabaret entsteht innerhalb von 48 Std. ein Script, es wird gedreht und geschnitten und zum guten Schluss werden die Ergebnisse gemeinsam auf der großen Leinwand angesehen: vom 25. bis 27. August 2023 in Bielefeld, die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weiterlesen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum 34. Mal schreibt das Filmhaus Bielefeld den Kurzfilmwettbewerb Bilderbeben aus. Das Wettbewerbsthema lautet „Abgebrüht“. Die Frist zur Abgabe der Kurzfilme mit max. 5 Minuten Länge ist der 30. Oktober 2023.

Weiterlesen

Großes Kurzfilm-Kino gehört auf die große Bilderbeben-Leinwand. 23 Kurzfilme zum Thema Deadline werden gezeigt.

So magisch war die Aufführung zum 33. Kurzfilmwettbewerb Bilderbeben. Kurzfilme zum Wettbewerbsthema „Deadline“ flimmerten am 25. November 2022 über die Bühne im TOR6 Theaterhaus. Die Fotos zum Abend gibt es hier.

Weiterlesen

Filmhaus-Vorstand Jochen Kopp übergibt den Bilderbeben Förderpreis 2022 an Evelyn Neuendank und Tobias Stachowiak

Sie gehen nach Ostwestfalen-Lippe, Köln und in die Ukraine: die Preise des 33. Bilderbebens. Bei der Aufführung und Preisverleihung des Kurzfilmwettbewerbs vom Filmhaus Bielefeld kamen junge Filmschaffende und ein filmbegeistertes Publikum zusammen, um 23 sehenswerte Kurzfilme zu feiern.

Weiterlesen

Die Juryauswahl zum 33. Bielefelder Bilderbeben steht! Die ausgewählten Kurzfilme zum Thema „Deadline“ werden am 25. November 2022 ab 20 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Aufführung im TOR6 Theaterhaus in Bielefeld und im Youtube-Livestream präsentiert.

Weiterlesen

Vorschaubild zum Trailer Deadline

Bis zum 02. November 2022 können noch Kurzfilme bis 5 Minuten Länge im Filmhaus Bielefeld eingereicht werden. „Deadline“ ist das Thema des 33. Bielefelder Kurzfilmwettbewerbs „Bilderbeben“ und hier kommt der smarte Trailer dazu, von Vanessa Rupprecht und Thomas Tellermann, Kamera: Leon Schäfer.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen