Schlagwortarchiv für: bielefeld

Der Filmhaus Innenhof mit erleuchteter Fassade und Publikum

Am Samstag, 27. August 2022, leuchtet der Filmhaus Innenhof. Wir zeigen ein Open Air Kurzfilmprogramm mit ausgewählten Produktionen aus den vergangenen 40 Jahren Filmhaus Bielefeld.

Weiterlesen

Am 1. Juli 1982 kommt es zur Vereinsgründung in der Gaststätte „Kochsiek“ in der Arndtstraße. 40 Jahre später feiern Mitglieder und Freunde des Vereins Filmhaus Bielefeld e.V. Geburtstag – mit lecker Kuchen und Torte, feierlichen Worten und einem kleinen Rückblick auf die Filmhaus-Geschichte.

Weiterlesen

Schnapszahl! Das Filmhaus Bielefeld schreibt zum 33. Mal den Bielefelder Kurzfilmwettbewerb „Bilderbeben“ aus. Das diesjährige Wettbewerbsthema lautet „Deadline“. Die Deadline zur Abgabe der Kurzfilme mit max. 5 Minuten Länge ist der 02. November 2022.

Weiterlesen

Die Zielsetzung unseres Vereins wurde bei der Gründung im Jahr 1982 formuliert: Förderung der Filmkultur in Ostwestfalen-Lippe. Die Vereinsgründung war ein wichtiger Schritt für die Filmszene in dieser Region. Am 1. Juli 2022 wird das Filmhaus Bielefeld ganz offiziell 40 Jahre alt! Das wollen wir mit Euch feiern.

Weiterlesen

Wir laden euch ein, am Samstag, 25. Juni von 10-17 Uhr, mit uns das aktuell leerstehende Rochdale-Gelände in Bielefeld zu besuchen. Wir wollen an diesem Recherche-Tag gemeinsam Motive finden und Geschichten an die Oberfläche holen, wollen uns von dem Ensemble inspirieren lassen.

Weiterlesen

BieKino 2021 - Das Team

Vom 01. bis 03.10.2021 trafen sich 30 filmbegeisterte Menschen im Kulturhaus Ostblock, um beim ersten „BieKino – Das Bielefelder Kinokabaret“ in 48 Std. Kurzfilme zu machen und sich diese Sonntagabend gemeinsam mit Gästen auf der Leinwand anzuschauen.

Schon nach wenigen Stunden wurde klar: hier liegt etwas Besonderes in der Luft. Tolle Ideen fanden zu besonderen Menschen. Kreativität, Gemeinsinn, eine verbindende Leidenschaft fürs Filmemachen und ganz viel Hilfsbereitschaft formten einen Spirit, der uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Insgesamt entstanden sechs Kurzfilme, jeder auf seine Art besonders.

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und die vielen großartigen Menschen, die das alles möglich gemacht haben!

Ein wunderbares Projekt aus den Reihen unserer Filmhaus-Mitglieder – danke dafür! Ohne das viele ehrenamtliche Engagement wäre das nicht möglich gewesen:

Danke an Aisha Stief, Carsten Panitz, Laura Parker, Thomas Handke, Leon Schäfer und Stefan Huben für die Organisation und ihren Einsatz vor Ort.
Danke an Henning Poltrock für den technischen Support und ganz viel Schlepperei.
Danke an Daniel Geweke für die Unterstützung an allen Seiten.
Danke an Andreas Liebisch für die Organisation der Corona-Schutzmaßnahmen.
Danke an die Menschen vom Malteser Hilfsdienst und der Stiftung Solidarität.
Danke an die Gründer*innen des Kulturhaus Ostblock.
Danke an Kanal 21, Sparkasse Bielefeld, Krispy Kebab und Limoment.

biekino.de

Zwei Clowns mit Luftballons und dem Schriftzug Tausch

Da ist er – und wir lieben ihn!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Trailer zum diesjährigen Kurzfilmwettbewerb Bilderbeben ist online. Idee: Carolin Sprick, Stefan Huben. Clowns: Elise Huwendiek, Canip Gündogdu. Regie: Stefan Huben, Kamera: Maurice Fellmer, Sounddesign: Philipp Randt.

Liken und Teilen erwünscht.

Bis zum 06. November 2021 können noch Kurzfilme bis max. 5 Minuten Länge zum Thema ‚Tausch‘ im Filmhaus Bielefeld eingereicht werden.

Die Aufführung der Wettbewerbsbeiträge und die Preisverleihung finden am 26. November 2021 im Theaterhaus TOR6 in Bielefeld statt. Eintritt: 5 € / für Filmhaus-Mitglieder kostenfrei

http://www.bilderbeben.de/

Biekino Ticket

Am Wochenende vom 01. bis 03. Oktober findet in den Räumlichkeiten des Kulturhaus Ostblock e.V. in der Werner-Bock-Straße das BIEKINO statt, das erste Bielefelder Kinokabaret.

Was heißt das? Gemeinsam Kurzfilme machen innerhalb von 48 Stunden! Jeder ist willkommen! Am Sonntag Abend werden die entstandenen Filme gemeinsam gesichtet.

Die Veranstaltung wird organisiert von Filmemacher*innen und Filmenthusiast*innen um Laura Parker, Carsten Panitz, Thomas Handke, Aïsha Noomi Stief, Patrick Winzler und Stefan Huben.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter biekino.de!

BIEKINO auf Instagram: @biekino_kinokabaret

Einen Überblick über die weltweit stattfindenden Kinokabarets gibt es hier: http://kinokabaret.org

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ich vermisse mein Kino!

Mein Kino in Zeiten von Corona: „Lichtwerk“ und „Kamera“ sind gefärhrdete Arten, die unbedingt geschützt werden müssen!
Auch Du kannst Kinoretterin werden!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ein MagnusBastianFilm mit Unterstützung von Daniel Gerlich. Vielen Dank an das gesamte Team!

We will survive!