Kamera Filmkunsttheater
Seit 2008 betreibt das Filmhaus die drei Kinosäle im „Kamera Filmkunsttheater“ an der Feilenstraße. Für uns ist Kino ein magischer Ort. Wir sind wahre Filmenthusiasten, die ein vielfältiges Filmprogramm anbieten und neben den “Großen” und Arthousefilmen in zahlreichen kuratierten Programmreihen die besonderen Filme vorführen. Auch Filme, die schnell von den Kinoleinwänden verschwunden sind, können bei uns noch einmal entdeckt werden.
Um die Filme herum bieten wir unseren Gästen kreative Veranstaltungen an. Von „Kino mit Gästen“ oder dem Neuen Japanischem Film bis zu den Filmschätzen von „Long Time No See“ finden viele Einzelveranstaltungen statt. Diese kündigen wir im Facebook-Veranstaltungskalender an.

„Miyama – Kyoto Prefecture“ von Rainer Komers ist der sechste Film in unserer Reihe aktuelle Dokumentarfilme mit Gästen am Di. 9. Mai um 18 Uhr im Kamera Filmkunsttheater.  Weiterlesen

In der fünften Ausgabe unserer Reihe „Filmhaus Bielefeld präsentiert: Aktuelle Dokumentarfilme mit Gästen“ zeigen wir am Di. 25. April 2023 um 19Uhr im Kamera Filmkunsttheater den Film „Acht Geschwister“ von Christoph Weinert.

Weiterlesen

In der vierten Ausgabe unserer Reihe „Filmhaus Bielefeld präsentiert: Aktuelle Dokumentarfilme mit Gästen“ zeigen wir am So. 2. April 2023 um 13.30Uhr im Kamera Filmkunsttheater den Film „Verabredung mit einem Dichter – Michael Krüger“ von Frank Wierke.

Weiterlesen

„Drei Frauen“ von Maks Melnyk ist der dritte Film in unserer Reihe aktuelle Dokumentarfilme mit Gästen am Do. 23. März um 19 Uhr im Kamera Filmkunsttheater. Der Film spielt in Transkarpatien (Dreiländereck Ukraine, Polen, Tschechien) und schildert das Schicksal von drei sehr unterschiedlichen Frauen in einer beeindruckenden Landschaft.

Weiterlesen

Der zweite Abend unserer Dokumentarfilmreihe ist am Di. 21.2.23 um 19 Uhr „Daniel Richter“ gewidmet, dem neuen Film von Pepe Danquart. Zu Gast ist Kameramann Marvin Hesse und Kurator Benedikt Fahrnschon, Mitarbeiter der Kunsthalle Bielefeld.

Weiterlesen

Den Auftakt einer neuen Dokumentarfilmreihe bildet am Mi. 8. Februar 23 um 19Uhr im Saal2 der Kamera der experimentelle Dokumentarfilm von Jan Peters „Eigentlich, eigentlich Januar“, 2022, 100min., ein Kalenderfilm, gedreht auf Super8 und 16mm, jeden Tag eine Rolle Film – jeden Tag ein neuer Kosmos.

Weiterlesen

Am Freitag, dem 2.12.2022 ist es wieder so weit: „Lichtwerk sucht den Superkeks“ (LSDS)! Und zur selben Zeit: Filmplakat-Auktion mit 161 Plakaten! Eintritt frei

Weiterlesen

Vom 29. September bis zum 5. Oktober läuft der neue Dokumentarfilm „Vor Zeit“ von Filmemacherin und Künstlerin Juliane Henrich im Kamera Filmkunsttheater. Am Freitag, 30. September, um 19Uhr ist sie auch persönlich zu Gast im Kino und erzählt über die Hintergründe und Entstehungsgeschichte ihres Dokumetarfilms.

Weiterlesen

Kino leuchtet Lichtwerk Kino im Ravensberger Park

„Kino leuchtet“ Ein bundesweites Zeichen für den Erhalt der Kinokultur soll die Aktion aller Kinos in Deutschland sein. Am 28. Februar 2021 erstrahlen die geschlossenen Kinos in Deutschland und setzten ein Zeichen für ihr Publikum und gegenüber der Politik.

Unter dem Titel „Kino leuchtet“ gehen am Sonntag, 28.02.2021 um 19:00 Uhr nicht nur in zur Zeit geschlossenen Kinos die Lichter an. Auch von außen soll auffällige Beleuchtung die Kinos erstrahlen lassen. Zudem gibt es lokal verschiedene, kleine Aktionen vor Ort und eine gemeinsame Sichtbarkeit der Aktion in den sozialen Netzwerken. Die Idee entstand am Rande einer virtuellen Mitgliederversammlung der AG Kino – Gilde e.V., in die auch die durch den HDF vertretenen Kinos eingebunden werden sollen. Die Kinos wollen bei dem gemeinsamen Aktionstag unter dem Motto #kinoliebe zeigen, dass sie genauso sehnsüchtig wie ihre Zuschauer*innen darauf warten, auch die Projektoren wieder einschalten zu dürfen und sich auch ins Bewusstsein der Politik bringen.

Kino leuchtet Kamera Filmkunsttheater

Kino leuchtet Kamera Filmkunsttheater

„Kino leuchtet“ findet auch in Bielefeld statt. Unsere beiden Kinos „Lichtwerk Kino im Ravensberger Park“ und „Kamera Filmkunsttheater“ sind an diesem Abend illuminiert.

Ich vermisse mein Kino!

Mein Kino in Zeiten von Corona: „Lichtwerk“ und „Kamera“ sind gefärhrdete Arten, die unbedingt geschützt werden müssen!
Auch Du kannst Kinoretterin werden!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ein MagnusBastianFilm mit Unterstützung von Daniel Gerlich. Vielen Dank an das gesamte Team!

We will survive!