Making of Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb 2016

Wenn ihr immer schon mal wissen wolltet, wie es eigentlich bei einem unserer Filmworkshops zugeht oder einen Blick in die Jurysitzung werfen wolltet, dann könnt ihr das jetzt endlich tun. Im Making of unseres Wettbewerbs 2016 könnt ihr all das sehen und natürlich auch viele Eindrücke von unserer tollen Premiere. Vielen Dank an die Filmemacher Sofie Osterlof und Andreas Liebisch.

Hier geht es zum Opens external link in new windowFilm

Viel Spaß!

 

Uns gibt's übrigens auch auf Facebook: www.facebook.com/3dinos

 

 

AKTUELL: Goldende Dinos an Gewinner des Wettbewerbs 2016 überreicht

 

Sie stehen fest: die Gewinner des Kinder- und Jugend-Filmwettbewerbs 2016 zum Thema "Nichts wie weg!"

Zum zehnten Mal konnten wir am Samstag dem 24.09.2015 im Lichtwerkkino unserem Publikum ein abwechslungsreiches Programm präsentieren: gezeigt wurden insgesamt 16 Kurzfilme, alle von Kindern und Jugendlichen selbst produziert. Eine unabhängige Jury aus der Bielefelder Medienlandschaft prämierte die gelungensten Einreichungen mit den „drei goldenen Dinos“. Juroren waren Juliane Otto, (Medienpädagogin), Peter Zickermann (Grafik-Designer) und Bastian Müller-Hennig (Mitarbeiter des Lichtwerkkinos). Durch die Premierenveranstaltung führte der Bielefelder Moderator, Schauspieler und Autor Sven Stickling.

 

Ausgezeichnet wurden die Filme:

 1. Platz: „Bellas Brille

 Fiese Kinder wollen Bellas Brille klauen – dabei ist sie ohne doch fast blind! Sie rächt sich...

 Ein Film von Janne, Zoe, Patricia, Maximilian, Lea (OGS Theesen)

 2. Platz: „Glück im Unglück“

 Während er im Café auf seinen Bruder wartet, erzählt ein Junge seine Geschichte: Er muss mit an­deren Kindern vor dem Krieg flüch­ten. Sie gehen auf eine gefährliche Reise.

Ein Film von Edward, Benjamin, Nina, Matilda, Inga, Mathilde, Penelope, Tim, Julien, Lilli, Tessa, Till, Mher, Judith, Peter, Nikita, Ramazan, Frieda, Cornelius, Lian-Can, Lina, Vincent (Laborschule Bielefeld)

 3. Platz: „Gedankenspiele“

 Die Kinder der Ferienspiele ma­chen sich Gedanken über das The­ma „Nichts wie weg“.

Ein Film von Kimberly, Lilly, Vivienne, Amelie, Lynn, Lee, Justin, Jarne, Tamina, Thalia, Julia, Isabel, Philipp (Ferienspiele Heepen)

 Sonderpreis Musikvideo „Far away from school”

 Ein Musikvideo über die Sommerferien.

Von Julia, Jule, Nick, Timur, Erhan, Can, Beyza, Kimberley, Enrico, Lena, Betreuung: Gaga Exner (4you Senne)

 Sonderpreis Trickfilm „Die andere Seite der Prinzessin“

 Ein Märchen über eine Prinzessin, die viel lieber Autorennen fährt, als Prinzessinnensachen zu machen.

Ein Film von: Justine, Naemi, Hedda, Viktoria, Helen, Monique, Lilly, Carlotta, Inga, Luzie, Vanessa, Josefine, Katalin, Ilvie, Julia, Tulga (Ferienspiele X-Box)

 

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen jungen Filmemacher_innen für ihre tollen Beiträge zum diesjährigen Wettbewerb.

Liebe Grüße von Katinka und Nils vom 3-Dinos-Team

 

 

April 2016: Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb zum Thema "Nichts wie weg"

„Nichts wie weg!“ hat bestimmt jeder schonmal gedacht. Sei es, weil man irgendetwas Dummes angestellt hat oder vielleicht ganz dringend Urlaub braucht. Vielleicht denkt man es auch, wenn man vor einer Gefahr oder einem Krieg fliehen muss ...

 

Dreh deinen eigenen Film zum Wettbewerbsthema!

Hast Du eine Filmidee, warum man nichts wie weg möchte? Dann nichts wie los und reiche deinen Film zum Thema "Nichts wie weg" bis zum 05. September 2016 im Filmhaus Bielefeld ein. Vielleicht gehört dann bald schon einer der drei goldenen Dinos dir. Die Premiere aller Wettbewerbsfilme mit Preisverleihung für die gelungensten Filmbeiträge findet am 24. September 2016 im Lichtwerkkino in Bielefeld statt. Beginn: 14 Uhr!

  • Mitmachen dürfen alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre
  • Der Film darf nicht länger als 5 Minuten sein
  • Schick uns deinen Film als MPEG-, MOV- oder AVI-Datei
  • Bitte vergiss nicht, auch ein Anmeldeformular bei uns einzureichen

 

Für Einrichtungen machen wir folgendes Angebot:

Im Rahmen des Wettbewerbs bieten wir kostenlos eintägige Workshops an, in denen Kinder- oder Jugendgruppen zusammen mit einer/ einem VideoteamerIn einen Film zum Thema drehen können. Bei Interesse senden Sie einfach eine Anfrage an dinos@filmahus-bielefeld.de!

 

Das Anmeldeformular für Einreichungen von Privatpersonen findest du Initiates file downloadhier

Das Anmeldeformular für Einreichungen von Einrichtungen, Ferienspielgruppen etc. findest du Initiates file downloadhier

Vorlagen für Einverständniserklärungen findest du Initiates file downloadhier

 

Hier geht es zum Opens external link in new windowTrailer

 

Uns gibt's übrigens auch auf Facebook: www.facebook.com/3dinos

 

 

AKTUELL: Goldende Dinos an Gewinner des Wettbewerbs 2015 überreicht

 

Sie stehen fest: die Gewinner des Kinder- und Jugend-Filmwettbewerbs 2015 zum Thema "Abgedreht!"

Bei der Premiere am Samstag d. 26.09.2015 im Lichtwerkkino konnten wir unserem Publikum ein abwechslungsreiches Programm präsentieren: gezeigt wurden insgesamt 18 Kurzfilme, alle von Kindern und Jugendlichen selbst produziert. Am Ende der Premiere überreichte Moderator Sven Stickling gemeinsam mit der diesjährigen Jury bestehend aus Tanja Ackemann (Filmemacherin), Bastian Müller-Hennich (Lichtwerk) und Jochen Vahle (Randale) die drei goldenen Dinos. Darüber hinaus würden zwei Förderpreise verliehen. 

3. Platz (goldener Triceratops): Amelie, Samira, Can, Inga, Giulia, Julia, Sanela, Lilith und Ciara (Klavierschule Hiddenhausen) mit ihrem Film "Ferien": eine Frau erlebt am Muttertag eine abgedrehte Überraschung.

2. Platz (goldener Brachiosaurus): Antonia, Aurora, Cem, Dennis, Kim, Leah, Milena und Niklas (HOT Ummeln) mit ihrem Film "Geister im Vampirhaus": wenn kleine Geister kleine Vampire ärgern, bleibt die Blutsuppe kalt.

1. Platz (goldener Tyrannosaurus Rex): Antonia, Cemre, Constantin, Henry, Jennifer, Lennard, Linda, Max, Timo, Timon und Tom (VHS Gütersloh) mit ihrem Film "Einbruch auf andere Art": zwei freundliche Diebe bieten zwei jungen Damen bei einer Tasse Kaffee ihre räuberischen Dienste an - vom Gummibärchenklau bis zur Hausbesetzung.

Förderpreis 2015: Tamina, Timon, Stella, Mike, Nives, Luca, Petros, Merle Marie, Luca, Corinna, Maximilian (Ferienspiele Heepen) mit ihrem Film "Switch & Abgedreht": zwei angesagte Youtuber "switchen" durch ihre Lieblings-Filme und -Serien.

Förderpreis Trickfilm 2015: Alina, Ann-Katrin, Jodan, Cedric, Peer, Joshua, Yannik, Jannik, Simone, Mika, Nele, Emily, Rebecca, Philipp (VHS Gütersloh) mit ihrem Film "Lotto in Not": ein Animations-Film über einen Lottogewinn und eine Zauberschlange.

 

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen jungen Filmemacher_innen für ihre tollen Beiträge zum diesjährigen Wettbewerb. Macht weiter so! Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr: dann beim 10. Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb!

Liebe Grüße von Katinka, Juliane und Nils vom 3-Dinos-Team

 

 

April 2015: Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb zum Thema "Abgedreht!"


Alle bereit? Kamera läuft!... Licht!... Ton!... Uuuuund bitte!...

... und schon bald sind alle Szenen im Kasten. Einen Film abgedreht zu haben ist ein prima Gefühl. Abgedreht zu sein manchmal auch. Und wer hat schon wieder das warme Wasser abgedreht, als du unter der Dusche warst?


Dreh deinen eigenen Film zum Wettbewerbsthema!

Hast du eine total abgedrehte Filmidee oder sogar schon etwas abgedreht? Dann reiche deinen Film zum Thema abgedreht bis zum 07. September 2015 im Filmhaus Bielefeld ein. Vielleicht gehört dann bald schon einer der drei goldenen Dinos dir. Die Premiere aller Wettbewerbsfilme mit Preisverleihung für die gelungensten Filmbeiträge findet am 26. September 2015 im Lichtwerkkino in Bielefeld statt.

  • Mitmachen dürfen alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre
  • Der Film darf nicht länger als 5 Minuten sein
  • Schick uns deinen Film als MPEG-, MOV- oder AVI-Datei
  • Bitte vergiss nicht, auch ein Anmeldeformular bei uns einzureichen

 

Das Anmeldeformular für Einreichungen von Privatpersonen findest du Initiates file downloadhier

Das Anmeldeformular für Einreichungen von Einrichtungen, Ferienspielgruppen etc. findest du Initiates file downloadhier

Vorlagen für Einverständniserklärungen findest du Initiates file downloadhier

Den Flyer zum Wettbewerb 2015findest du Initiates file downloadhier

Hier geht es zum Trailer Opens external link in new windowAbgerdeht! - Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb 2015.dinosatfilmhaus-bielefeld.de

 

Uns gibt's übrigens auch auf Facebook: www.facebook.com/3dinos

 

 

September 2014: Die Gewinner der drei Dinos des Wettbewerbs "streng geheim!"


Streng gehütete oder gelüftete Geheimnisse, Schwüre und Komplotte, Vertrauen oder Verrat – „streng geheim“ war das Thema des diesjährigen Bielefelder Kinder- und Jugend-Filmwettbewerbs, veranstaltet vom Filmhaus Bielefeld. Bei der Premierenveranstaltung am 20. September im Lichtwerkkino wurden die eingereichten Kurzfilme von unter 18-jährigen Filmemachern auf großer Kinoleinwand präsentiert. Durch die Premierenveranstaltung führte der Bielefelder Moderator, Schauspieler und Autor Sven Stickling.

Über 150 Mädchen und Jungen aus Ostwestfalen-Lippe hatten insgesamt 18 „streng geheime“ Kurzfilme bis zum Einsendeschluss am 06. September im Filmhaus Bielefeld eingereicht. 10 der Filme entstanden in Workshops mit FilmemacherInnen und KünstlerInnen des Filmhaus Bielefeld. Eine unabhängige Jury aus der Bielefelder Medienlandschaft prämierte die gelungensten Einreichungen mit den „drei goldenen Dinos“. Gewonnen haben:

1. Preis: „Die geheimnisvolle Kiste“: Aus einer Kiste entflieht ein geheimnisvolles Wesen. Die Kinder der Ferienspiele Heepen versuchen alles, um ein Unglück zu verhindern… Ein Film von Alexander, Malia, Stella, Carolina, Marcel, Lennart, Alissa, Anna-Lena, Louis (Ferienspiele Heepen)

2. Preis: „Das Geheimnis des Gruselhauses“: Eine Gruppe Kinder entdeckt im Wald ein Gruselhaus. Einige Kinder verschwinden darin und kommen nicht mehr heraus. Die anderen Kinder suchen Hilfe bei der Polizei. Die ist jedoch gänzlich unfähig und so machen sie sich alleine zurück auf den Weg zum Gruselhaus… Ein Film von Adonai, Angelina, Celina, Henri, Julius, Lebi, Leni, Luisa, Mael, Oliver, Robin, Roman (Don Bosco Jugendhaus Avenwedde)

3. Preis: „Plups und der Zauberstein“: Das übernatürliche Wesen Plups landet auf der Erde. Dabei hat es einen geheimnisvollen Edelstein, der alle Wünsche erfüllen kann. Im Tausch gegen Bonbons verleiht Plups diesen Stein an zwei Freundinnen… Ein Film von Amelie, Samela, Sara, Elisa, Dustin, Janina, Denise, Julia, David, Max, Inga, Paula Sophie, Emilie, Kimberly (Klavierschule Hiddenhausen)

Einen zusätzlichen Förderpreis erhielt der Film „Die zwei Seiten der tessa700“ von Adam Aach. Der Gewinner bekam für seine weiteren Filmprojekte einen Gutschein für eine Geräteausleihe im Filmhaus Bielefeld überreicht.

Organisiert wurde der Wettbewerb von Juliane Otto, Nils Dunsche und Katinka Sasse. Gefördert wird der jährliche Wettbewerb durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt vom Lichtwerkkino. Vielen Dank dafür!

 

Wir gratulieren den Gewinnern des Kinder- und Jugend-Filmwettbewerbs 2014 und bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben! Seid auch im nächsten Jahr wieder dabei!

 

 

April 2014: Psssssst... das Wettbewerbsthema 2014 ist "streng geheim"!

Die Siegertrophäen "Dinos"


Es gibt einfach Dinge, die darf nicht jeder wissen – ist doch ganz klar! Dreht euren eigenen Kurzfilm über streng gehütete oder gelüftete Geheimnisse, Schwüre und Komplotte, Vertrauen oder Verrat und schickt ihn bis zum 06. September 2014 an das Filmhaus Bielefeld. Die eingereichten Beiträge werden bei der Premiere am 20. September im Lichtwerk auf einer großen Kinoleinwand gezeigt und die drei gelungensten Beiträge von einer fachkundigen Jury mit den drei goldenen Dinos ausgezeichnet.

Premiere der Filmbeiträge inkl. Preisverleihung ist am 20.09.2014 im Lichtwerkkino in Bielefeld!


Hier geht's zum "streng geheimen" Opens external link in new windowTrailer des Wettbewerbs

 

 

September 2013: Siegerfilme "von der Rolle"

Die Siegerehrung
Das Publikum im Lichtwerk


In der Klasse von Frau Freundlich gibt es Streit und Ärger. Sie fordert jeden einzelnen Schüler dazu auf, sich einmal ernsthaft Gedanken über Gewalt zu machen. Wir gratulieren ganz herzlich der Gruppe der Ferienspiele des Bezirksamts Heppen in der Grundschule Brake, die mit ihrem Film "Gewalt - nein danke!" nicht nur die Jury, sondern auch das Lichtwerkpublikum bei der Premiere der Wettbewerbsbeiträge am 28. September begeistern konnten. Die Macher dieses wunderbaren Films wurden mit dem goldenen Triceratops - dem 3. Platz ausgezeichnet.

Aliens haben ein Verwaltungsgebäude übernommen und treiben ihre Kunden an den Rand der Verzweiflung, indem sie diese von einem "Sachbearbeiter"-Alien zum anderen schicken... Auf den zweiten Platz schaffte es in diesem Jahr die Gruppe der Erlebniswochen der VHS Gütersloh. Mit ihrem urkomischen Film "Aliens unverbesserlich" konnten die Gütlersloher Nachwuchsfilmer einen goldenen Stegosaurus für die zweite Platzierung entgegennehmen.

Die strenge Lehrerin Frau Strauß kündigt ihrer Klasse für den nächsten Tag eine mündliche Prüfung an. Daraufhin verabredet sich die Hälfte der Klasse zum lernen, die andere Hälfte feiert die ganze Nacht durch. Besonders überzeugen konnte in diesem Jahr die Ferienspielgruppe des Bezirksamts Heppen in der Hauptschule Heepen mit dem Kurzfilm "Die Prüfungsvorbereitung". Dafür gab es den 1. Platz und den goldenen Tyrannosaurus Rex. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben und hoffen, ihr seid auch beim nächsten Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb dabei!

  

 

April 2013: Kinder- und Jugendfilmwettbewerb „Von der Rolle“

 

Warst du auch schon mal total von der Rolle, weil du nicht für die Klassenarbeit gelernt hast? Oder hast dich beim Skaten auf die Nase gelegt, weil eine Rolle sich gelöst hat? Es gibt einige Situationen, in denen man von der Rolle sein kann oder in denen etwas von der Rolle ist – Klopapier zum Beispiel ... ärgerlich!

 

Wenn Dir so etwas bekannt vorkommt, dann dreh' doch einen Film darüber und schicke ihn uns!

 Adresse: Filmhaus Bielefeld e. V., August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld

 Einsendeschluss ist der 16.09.2013!

  • Mitmachen dürfen alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre.
  • Der Film darf nicht länger als 5 Minuten sein.
  • Schick uns deinen Film als AVI-Datei auf einer DVD!

 

Das Anmeldeformular für private Einsendungen gibt es hier

Das Anmeldeformular für Einrichtungen, Ferienspielgruppen, etc. gibt es hier

Vorlagen für Einverständniserklärungen gibt es hier

 

Alle Filme werden am 28. September 2013 im Lichtwerkkino im Ravensberger Park gezeigt!

Als Preise winken wieder die DREI GOLDENEN DINOS!

 

Für Einrichtungen machen wir folgendes Angebot:

Im Rahmen des Wettbewerbs bieten wir kostenlos eintägige Workshops an, in denen Kinder- oder Jugendgruppen zusammen mit einer/ einem VideoteamerIn einen Film zum Thema drehen können. Bei Interesse senden Sie einfach eine Anfrage an dinos@filmahus-bielefeld.de!

 

Uns gibt's übrigens auch auf Facebook: www.facebook.com/3dinos





Die Sieger
Im Kino

Wettbewerbe der letzten Jahre

 
Seit 2007 veranstaltet das Filmhaus den Film- und Videowettbewerb für Kinder und Jugendliche. Der Wettbewerb wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Wettbewerbsthemen wechseln jährlich. Hier findest du einen Überblick über die Wettbewerbe der letzten Jahre:

 

Kontakt:
Filmhaus Bielefeld
August-Bebel-Str. 94, 33602 Bielefeld
Tel. 0521-177757, Fax: 0521-137574
E-Mail: dinosatfilmhaus-bielefeld.de